titelbilddrk2.png
titelbild2.jpg
titelbild_3.jpeg
Startseite OVStartseite OV

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Laufen-Lautlingen!

Hier finden Sie alle Informationen und Angebote zum Ortsverein Laufen-Lautlingen.

Folgen Sie uns auf Instagram und unserer Facebookseite , um keine Neuigkeiten und Termine mehr zu verpassen.


  • Fahrzeugbeschaffung

    Für schnellere Hilfe und der besseren Meisterung unser täglichen Aufgaben benötigen wir ein zweites EInsatzfahrzeug. Helfen Sie uns Ihnen zu helfen!
    Weiterlesen

  • Was sind Helfer vor Ort?

    Immer da, wenn man sie braucht, um wertvolle Zeit zu nutzen - Die Helfer vor Ort.
    Weiterlesen

  • Sanitätsdienst

    Ob Sporttunier oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
    Weiterlesen

  • Technik und Sicherheit

    Was ist Technik und Sicherheit?
    Weiterlesen


News

Altkleidersammlung Oktober

Am Samstag, 10. Oktober führen wir wieder in Lautlingen und Laufen eine Altkleidersammlung durch. Ihre Anmeldung erbitten wir schriftlich bis zum 08. Oktober 2020 per E-Mail an altkleideraktion(at)drk-laufen-lautlingen.de. Die telefonische Anmeldung ist zudem beim Ortsamt Laufen (Tel. 07435/1214) und bei den Ihnen bekannten DRK-Mitgliedern möglich. Wir beginnen mit der Sammlung um 08:00 Uhr. Weiterlesen

DRK Ortsverein Laufen-Lautlingen erhält 5.000€ von Rüdiger Schulz und epis Automation

Der DRK-Ortsverein Laufen-Lautlingen hat zum 50-jährigen Jubiläum der Firma epis in Albstadt insgesamt 5.000€ vom Unternehmen und dessen Gründer Rüdiger Schulz erhalten. "Mit diesem Sponsoring möchten wir uns für die Arbeit des DRK Ortsverein Laufen-Lautlingen bedanken, die rund um die Uhr für die Kollegen und Einwohner in Lautlingen und Laufen zur Stelle sind, sollten sie medizinische Hilfe benötigen", so Geschäftsführer Martin Seidenfuß. Das Unternehmen produziert in Ebingen mit 75 Mitarbeitern Automatisierungslösungen für den Serienmaschinenbau. Rüdiger Schulz liegt auch 15 Jahre nach... Weiterlesen

+++ Lehrgang zum Rettungshelfer +++

Leonie hat vergangenen Sonntag die Prüfung zum Rettungshelfer erfolgreich absolviert. Der Lehrgang besteht aus 160 Stunden, aufgeteilt in Theorie und Praxis.
Die Theorie wurde von Zuhause aus mittels einem Onlineformat und Büchern vermittelt.
Für die praktischen Einheiten trafen sich alle Teilnehmer unter Berücksichtigung der hygienischen Auflagen. Zum Schluss galt es noch diverse Fallbeispiele als Prüfung zu bestehen.
Nun folgt für Leonie noch ein 160 stündiges Praktikum auf einer der Rettungswachen im Zollernalbkreis sowie ein 80 stündiges Klinikprakikum.
Im Anschluss wird Leonie... Weiterlesen

Nächste Termine

Die letzten Einsätze

#016 - Bereitschaftsalarm

Einsatzort: Winterlingen Weiterlesen

#015 - Technik u. Sicherheit

Einsatzort: Winterlingen Weiterlesen

#014 - Bereitschaftsalarm

Heute Nacht wurden wir zu einer Personensuche innerhalb Laufen alarmiert. Weiterlesen